Sie sind hier: Startseite Qualifizierung Postdocs Kurse SoSe 2022 Lunch Talks im Sommersemester …

Lunch Talks im Sommersemester 2022

Wir laden Postdocs und Promovierende ein an unseren Informations- und Netzwerkveranstaltungen um die Mittagszeit teilzunehmen. Es geht um zentrale Themen rund um Ihre wissenschaftliche Karriere und den entsprechenden Rahmenbedingungen. Ziel der Veranstaltungen ist es in kurzer Zeit wichtige Informationen zu bekommen, Ansprechpartner*innen an der Universität Freiburg kennenzulernen und Fragen zu klären.

Zielgruppen: Promovierende und Postdocs

Uhrzeit: Alle Veranstaltungen finden i.d.R. zwischen 12:15 und 13:45 statt

Veranstaltungsort: Veranstaltungsraum FRS, Friedrichstraße 41-43, 2. Etage bzw. online.

Anmeldung: Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und schicken dies an kursprogramm@zv.uni-freiburg.de

 

18.05.2022
Wissenschaftszeitvertragsgesetz: Was hat das mit mir zu tun?

Oliver Trachte (Mitglied im Personalrat)

Welche Auswirkungen hat eigentlich das derzeitige Wissenschaftszeitvertragsgesetz auf die akademische Karriere? Welche Fristen müssen beachtet werden? Welche Tätigkeiten werden angerechnet und wer kann mich dazu beraten. All diese Fragen werden in diesem kurzweiligen Format geklärt werden.

Ort: FRS Veranstaltungsraum

 

20.05.2022
Peer Review in Research Funding and Publishing – Deliberating the Value of Insight

Please note: This Lunch Talk will take place 10:00-12:00 a.m.

Dr. Oliver Grewe (Coach and Trainer, Scientific Program Director at Volkswagen Foundation)

The speaker explores the reasoning behind peer review processes and, by retracing its history, aims to make the current status, procedures and dilemmas of peer review comprehensible. By discussing its inherent trade-offs, deliberating critical arguments which highlight the problems of peer review and presenting current approaches for finding solutions for these problems, the speaker invites the audience to reflect on how to determining the value of scientific insight.

Raum: ONLINE via zoom

14.07.2022
Umgang mit Stress

Theresa Nentwig, Lisa Wagner (Externer Beratungsdienst der Universität Freiburg)

Erleben Sie Dauerstress am Arbeitsplatz und in der Freizeit?
Schlafen Sie unruhig auf Grund von Doppelbelastungen, Zukunftssorgen oder Reizüberflutungen? Schmerzt der Kopf und lassen Ihnen Gedankenspiralen keine Ruhe?
Das könnten Anzeichen von Stress sein…
Doch gibt es überhaupt „stressfreie Menschen“? Kann es oberstes Ziel sein, nie Stress zu haben und immer alles „entspannt“ zu sehen? Oder macht man heutzutage etwas falsch, wenn man keinen Stress hat? Fakt ist: Stress kann unterstützend sein, aber auch krank machen. Im gemeinsamen Lunch Talks wollen wir uns dem Begriff „Stress“ nähern, einen Blick auf bekannte und vielleicht weniger bekannte Methoden des Stressabbaus werfen. Vielleicht gelingt es auch schon während der Veranstaltung, das ein oder andere überflüssige Stresshormon zum Fallen zu bringen…

Ort: FRS Veranstaltungsraum