Sie sind hier: Startseite Bereich Akademische … AdvanceMent Freiburg

AdvanceMent Freiburg

Herzlich willkommen bei AdvanceMent Freiburg, der Seilschaft für deinen beruflichen Erfolg

Das strukturelle Mentoring-Programm unterstützt Wissenschaftler*innen aller Fakultäten der Albert-Ludwigs-Universität in der Postdoc-Phase sowie in der fortgeschrittenen Promotionsphase und fördert ihre strategische Karriereplanung und -entwicklung.

Wir schaffen Möglichkeiten, sich beruflich zu orientieren und durch Reflexion, Feedback, Vernetzung, kollegiale Unterstützung und Weiterqualifizierung den nächsten Karriereschritt erfolgreich zu meistern.

Mentoring ist ein erprobtes und erfolgreiches Instrument, um die Führungskräfte der nächsten Generation durch strukturierte und individuelle Förderung auf ihrem Karriereweg zu begleiten. Mentoring wird dabei als eine selbstorganisierte, hierarchisch unabhängige Beziehung einer erfahreneren Person (Mentor*in) mit einer weniger erfahrenen Person (Mentee) verstanden. In diesem One-to-One-Mentoring gewähren die Mentor*innen ihren Mentees Einblicke in die Strukturen der jeweiligen Branche oder Institution und eröffnen dadurch den Zugang zu berufsrelevanten Netzwerken. Die Mentees werden bei ihren nächsten Schritten persönlich begleitet und erhalten konstruktives Feedback von ihren Mentor*innen. Der Austausch im Mentoring-Tandem wird ergänzt durch die Zusammenarbeit in Peergroups mit kollegialer Beratung.

Ein programmlinienspezifisches Beratungs- und Workshop-Angebot bietet den Mentees die Möglichkeit, sich früh in ihren beruflichen Disziplinen zu qualifizieren und zu etablieren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Homepage oder im direkten Kontakt mit uns:

 

Die neue Runde startet!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für das Mentoring 2023-24 in den Programmlinien @academia und @newpathways ab 1. März 2023. Die Bewerbungsfrist endet am 7. Mai 2023. Hierfür wird eine virtuelle Infoveranstaltung am 22.02. um 12 Uhr angeboten (in deutscher Sprache).

Für die Programmlinie @flexability können Sie sich ab 1. April 2023 ohne Frist bewerben. Die virtuelle Infoveranstaltung findet am 29.03. um 12 Uhr statt (in englischer Sprache).

An den Infoveranstaltungen Interessierte melden sich bitte unter an. Den zoom-Link erhalten Sie nach der Anmeldung.