total-e-quality.gif


Vielfältigster Arbeitgeber Öffentliche Institutionen Exzellent

Charta-der-Vielfalt-Leitfaden-Unterzeichner_160x45.gif


erfolgsfaktor-familie.jpg


 

Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Tag der Vielfalt Tag der Vielfalt 2015
Artikelaktionen

Tag der Vielfalt 2015: Meine Herkunft – Chance oder Stigma?

vielfalt-banner-startseite

  

In diesem Jahr ging es beim Tag der Vielfalt um das Thema „Herkunft“: Welche Rolle spielt die eigene – soziale, ethnische, geografische – Herkunft für Menschen an der Universität? Wann ist sie von Bedeutung, wann nicht? Wann ist sie ein Vorteil, wann ein Nachteil? Wie gehen wir mit der Verschiedenheit von Herkünften um?

 

Bericht von der Abendveranstaltung

Die Dokumentation des Tags der Vielfalt ist jetzt online! Es handelt sich um eine pdf-Datei, die Sie hier runterladen können:

Bericht vom Tag der Vielfalt 2015

  

Videoaktion am Tag der Vielfalt

Im Rahmen der Videoaktion konnten die Besucher_innen den Satz „Meine Herkunft ist …“ vervollständigen.

 

Auflösung des Quiz zum Thema Herkunft

Über 70 Personen haben an unserem Quiz zum Thema Herkunft teilgenommen -- und 21 haben alle Fragen richtig beantwortet!

Unter den Personen, die alle Fragen richtig beantwortet haben, wurden sechs Preise aus dem Unishop verlost. Passend zur Jahreszeit waren dies Schirme, Thermobecher und Becher im Design der Universität Freiburg.

Allen Teilnehmer_innen herzlichen Dank fürs Mitmachen!

Hier können Sie sich die Fragen und Lösungen noch einmal anschauen.

 

Programm

 

19. November 2015, 19:30 bis 21:45 Uhr

Kollegiengebäude I, Aula

 

19:30   Begrüßung
  Prof. Dr. Gisela Riescher
  Prorektorin für Redlichkeit in der Wissenschaft, Gleichstellung und Vielfalt
   
19:40 Preisverleihung "Quiz zum Tag der Vielfalt"
  Dr. Aniela Knoblich
  Leiterin der Stabsstelle Gender and Diversity
   
19:50 Filmprojekt zum Thema Herkunft
  Felix Eichhorn
  Stabsstelle Gender and Diversity
   
20:00 Lesung "Du bleibst, was du bist"
  Marco Maurer
   
20:30 Diskussion "Meine Herkunft – Chance oder Stigma?"
  Moderation: Dr. Michael Scheuermann (Institut für Psychologie)
  Auf dem Podium:
   
  • Prof. Dr. Dr. Franz-Josef Brüggemeier
    (Lehrstuhl für Wirtschafts-, Sozial- und Umweltgeschichte)
   
  • Natalia Rodríguez Martín
    (Studentin; Philosophie/Ethik, Spanisch)
   
  • Marco Maurer
    (Freier Journalist)
   
  • Und Sie?
   
im Anschluss: Get together
   
21:45 Ende der Veranstaltung

 

Dateien
Benutzerspezifische Werkzeuge