Sie sind hier: Startseite Gender and Diversity … Gender Absolvent*innen

Absolvent*innen

Die Anzahl der Studienabschlüsse pro Prüfungsjahr (ohne Promotionen) lag in den Jahren 2015–2019 zwischen 3.876 und 4.204. Der Männeranteil bei Absolvent*innen liegt seit Jahren etwas unter 46 %. Dabei gibt es allerdings große Unterschiede zwischen den Fakultäten.

Um die zum Teil erheblichen Schwankungen des Männeranteils bei Absolvent*innen von Jahr zu Jahr auszugleichen, zeigt die folgende Darstellung die Werte für einen Dreijahreszeitraum:  

 

 

Während der Männeranteil bei den Absolvent*innen der Universität Freiburg langjährig bei etwas unter 46 % lag, gab es in den vergangenen Jahren bei einzelnen Fakultäten doch Veränderungen. Beim Vergleich der letzten beiden Dreijahreszeiträume (2014–2016 und 2017–2019) sehen wir in der Fakultät für Mathematik und Physik einen Anstieg des Männeranteils um 9,8 Prozentpunkte und in der Fakultät für Chemie und Pharmazie einen Anstieg um 3,5 Prozentpunkte. Dagegen sanken die Männeranteile in der Medizinischen Fakultät (3,8 Prozentpunkte), in der Rechtswissenschaftlichen Fakultät (2,8 Prozentpunkte) und in der Philosophischen Fakultät (2,5 Prozentpunkte). In den anderen Fakultäten waren die Veränderungen relativ gering (unter einem Prozentpunkt).