teq_diversity_logo_360px.png


Vielfältigster Arbeitgeber Öffentliche Institutionen Exzellent

Charta-der-Vielfalt-Leitfaden-Unterzeichner_160x45.gif


erfolgsfaktor-familie.jpg


 

Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Gender und Diversity Management Ethnische Herkunft
Artikelaktionen

Ethnische Herkunft

Bezogen auf die ethnische Herkunft von Hochschulangehörigen steht die Universität Freiburg bereits heute vor einer doppelten Herausforderung. Einerseits kommen im Zuge der Internationalisierungsstrategie immer mehr ausländische Studierende und Beschäftigte an die Universität. Andererseits werden auch zunehmend mehr Menschen mit Migrationshintergrund ein Hochschulstudium  oder eine Beschäftigung an der Universität Freiburg aufnehmen. Dazu zählen in erster Linie Menschen, die selbst in Deutschland geboren sind und bei denen zumindest ein Elternteil im Ausland geboren wurde.
 

Während internationale Studierende und Beschäftigte in den meisten Fällen für einen klar definierten Zeitraum für ein Studium bzw. die berufliche Tätigkeit an die Universität Freiburg kommen, im Ausland geboren und aufgewachsen sind und keinen oder nur wenig Bezug nach Deutschland haben, sind Studierende und Beschäftigte mit Migrationshintergrund meist in Deutschland zur Welt gekommen und unter dem Einfluss der Herkunftskulturen ihrer Eltern und der deutschen Kultur in Deutschland aufgewachsen.
 

Beiden Gruppen gemein ist, dass sie, basierend auf ihren kulturellen, sozialen und religiösen Normen und Werten, die Gruppe der Studierenden und Beschäftigten heterogener gestalten und somit einen strukturellen Einfluss auf die Universität Freiburg ausüben. In den folgenden Jahren wird die Universität Freiburg daher verstärkt Strukturen und Maßnahmen schaffen, die zu einem interkulturellen Austausch sowie zur Sensibilisierung für die jeweils als anders wahrgenommenen Kulturen, Normen und Werte beitragen.


Gesetzliche Grundlagen im Bereich Ethnische Herkunft [PDF]

 

Benutzerspezifische Werkzeuge